info0351.de Der aktuelle Klatsch & Tratsch in und um Dresden

Mehr Touristen übernachten in Dresden

Selbst im sonst eher schwachen November konnten etwas mehr Übernachtungsgäste gezählt werden. Der Großteil der Besucher – gut drei Millionen – kam nach wie vor aus Deutschland. Aus dem Ausland waren es vor allem die Amerikaner und die Schweizer, die an die Elbe reisten. Auch russische Touristen waren wieder mehr in der Stadt zu sehen.

Das Jahresergebnis für 2017 wird voraussichtlich Ende dieses Monats feststehen. In den letzten beiden Jahren hatte Dresden viele Besucher eingebüßt, unter anderem infolge von Pegida und der Berichterstattung darüber.

Quelle: Sächsische Zeitung

PRESSEKONTAKT

wwr publishing GmbH & Co. KG
Steffen Steuer

Frankfurter Str. 74
64521 Groß-Gerau

Website: www.wwr-publishing.de
E-Mail : steuer@wwr-publishing.de
Telefon: +49 (0) 6152 9553589

von factum
info0351.de Der aktuelle Klatsch & Tratsch in und um Dresden

Archiv