info0351.de Der aktuelle Klatsch & Tratsch in und um Dresden

Lasalle schafft neue Einheit “European Transactions & Asset Management”

[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]

Die Immobilien-Investmentgesellschaft Lasalle Investment Management (Lasalle) reorganisiert ihre europäischen Aktivitäten und schafft die neue Einheit European Transactions & Asset Management. Das Team wird aus Paris heraus von Beverley Kilbride geführt und bietet institutionellen Anlegern europaweit hochintegrierte Services bei Erwerb, Verwaltung und Veräußerung von Vermögenswerten.

Durch die neue Einheit will Lasalle den Wissenstransfer innerhalb eines länderübergreifenden Teams erleichtern, das für das Management des gesamten Lebenszyklus von Immobilienvermögen verantwortlich ist. Es stützt sich auf Führungskräfte aus den größten Niederlassungen des Unternehmens in Europa, darunter London, Paris und München.

Mit der Reorganisation werden sich die einzelnen Teammitglieder schwerpunktmäßig auf spezifische Dienstleistungen in den unterschiedlichen lokalen Märkten konzentrieren. Vier Heads of Transactions werden direkt an Kilbride berichten und jeweils für alle Akquisitionen und Verkäufe in ihren Märkten verantwortlich sein: Jérôme Hamelin (Western Continental Europe), Andreas Wesner (Northern Continental Europe), Francesco Coviello (South Continental Europe & CEE) und Robin James (Great Britain).

Die bisherigen Länderteams von Lasalle behalten ihre leitenden Funktionen. Damit bleibt auch Kilbride im Amt als Country Manager für Frankreich und wird als Bindeglied zwischen den Geschäftsführern von Lasalle und den Länderteams fungieren. Jacques-Olivier Gourdon wurde zum stellvertretenden Geschäftsführer für Frankreich ernannt und wird dem französischen Managementkomitee von Lasalle beitreten, während er seine Rolle bei der Beschaffung und Durchführung von Transaktionen in Frankreich beibehält.

Kilbride, Head of Transactions & Asset Management Europe bei Lasalle, kommentiert: „Die strategische Umstrukturierung unseres Europageschäfts verdeutlicht die Vielseitigkeit und Flexibilität, mit der wir erstklassige Dienstleistungen für unsere Kunden sicherstellen. Ich freue mich darauf, das neue Team in Paris, London und München zu leiten und gemeinsam mit unseren Kundenteams sowie lokalen Marktexperten zusammenzuarbeiten. Mit dieser optimal vernetzten, grenzüberschreitenden Expertise bleiben wir zukunftsfähig und weiterhin führend im europäischen Immobilieninvestment.“ (DFPA/JF1)

Quelle: Pressemitteilung Lasalle

Lasalle Investment Management Inc. ist der Investmentmanager der Jones Lang Lasalle-Gruppe (JLL) mit Sitz in Chicago. Das 1999 gegründete Unternehmen beschäftigt über 700 Mitarbeiter und verwaltet ein Immobilienvermögen in Höhe von circa 65 Milliarden US-Dollar. (Stand: Drittes Quartal 2020)

www.lasalle.com

von
info0351.de Der aktuelle Klatsch & Tratsch in und um Dresden

Archiv