info0351.de

Der aktuelle Klatsch & Tratsch in und um Dresden

info0351.de

Der aktuelle Klatsch & Tratsch in und um Dresden

Das Neueste

Attraktive Renditen in ostdeutschen Mittelstädten

Nach Angaben des Deutsche-Anlage-Immobilien-Verbunds Dave, ein Zusammenschluss von elf deutschlandweit aktiven Immobilienberatungsunternehmen, nutzen Immobilienverkäufer die aktuelle Hochkonjunkturphase auch mit den Bedenken, dass der Zinsumschwung kommen könnte.

Finanzstärkerating der Gothaer bestätigt

Das Analysehaus Fitch Ratings hat die „A“ (stark) Finanzstärkeratings (Insurer Financial Strength, IFS-Rating) und die „A-“ Emittentenausfallratings (Issuer Default Rating, IDR) der Gothaer Allgemeine Versicherung AG (GA) und der Gothaer Lebensversicherung AG (GL) bestätigt. Der Ausblick der Ratings ist stabil.

Pflegeheim-Mieten steigen zu langsam

Die Mieten für Pflegeimmobilien in Deutschland steigen deutlich langsamer als der allgemeine Mietpreisindex. Damit sinkt der Anreiz für Investitionen in dringend benötigte Pflegeheim-Neubauten. Dies ist ein Ergebnis des Terranus-Investitionskostenindex für Pflegeheime, der ab sofort für alle 16 Bundesländer abrufbar ist.

Kein Ende der Hochpreisphase bei Immobilien

Die Preisanstiege bei Wohnimmobilien halten weiter an. Die Investoren erwarten, dass dieser Trend sich mittelfristig fortsetzen wird. Das ist eines der Ergebnisse des Expertentalks von Engel & Völkers Investment Consulting (EVIC) zum Thema „Immobilienmarkt Deutschland – Gibt es noch Auswege aus der Renditefalle?“, der auf der Expo Real in München stattfand.

Wohnungswirtschaft begrüßt geplante Grundgesetzänderung

„Wir brauchen jährlich 80.000 neue Sozialwohnungen in Deutschland. Das schaffen wir nur, wenn der Bund die Länder auch weiterhin finanziell beim sozialen Wohnungsbau unterstützt", erklärte Axel Gedaschko, Präsident des Spitzenverbandes der Wohnungswirtschaft GdW, anlässlich der öffentlichen Anhörung im Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages zur Änderung des Grundgesetzes.

info0351.de Der aktuelle Klatsch & Tratsch in und um Dresden

Archiv